SchülerFAIRma

SchülerFAIRma

Informationen zu
unserer SchülerFAIRma,
dem Schüler-Cafe und
der Schulpatenschaft mit Dulce Nombre
in Nicaragua

Zur Webseite

Arbeitskreis Jenaplanpädagogik e.V.

Arbeitskreis Jenaplanpädagogik e.V.

Informationen zum Schulförderverein

Zur Webseite

Hospitationen

Hospitationen

Informationen für Hospitationsgäste

Weiterlesen

Bitte gebt dem Filmprojekt „Ein Traum von Glück“ unserer Schüler eure Stimme


Der Kurzspielfilm von Janne Hansberg, Caspar Laute, Leon Liehr und
Frihtjof Hempel „Ein Traum von Glück“ ist im öffentlichen Voting des
Medienkompetenzpreises Mitteldeutschland vertreten…

Der Film erzählt die Geschichte des 15jährigen Leo, der auf der Suche
nach Zugehörigkeit und Liebe in Lebensumstände gerät, die er kaum noch
selbst steuern kann. Die Frage nach eigenen Werten und seiner
Identität stellt sich ihm dabei unausweichlich…

Unter folgendem Link ist der Film zu sehen…

Für den Film kann bis zum 16.06. eine Abstimmung erfolgen.
Die Stimme müsste aufgrund der Wettbewerbsbedingungen vom Rechner
zuhause oder im privaten Surfmodus am Handy abgeben werden.

PS. DAS TEILEN DIESER BITTE AN FREUNDE, WEITERE ELTERN UND SCHÜLER*INNEN IST AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT!

Teilnehmer*innen Rekord beim Känguru- Wettbewerb

So sehen die Preise für die Teilnehmer aus.


Mit einem Rekord von fast 180 Teilnehmern feierte etwa ein Drittel der Jenaplan-Schule den 25. Geburtstag des Känguruwettbewerbs im März. Im Laufe dieser Woche erhielten alle Känguru-Aufgabenbezwinger den QWürfel, ihre Urkunde und die Aufgabenbroschüre. Ein besonderer Glückwunsch geht an die Preisträger Jonte, Florian, Tammo, Frieda, Luis, Jonathan, Mika, Julius, Mattis, Kaspar, Noah, Julika und Konrad!

Sonderpreis beim Bundesfinale „Jugend forscht“

Stiftung Jugend forscht e. V.
Bundeswettbewerb Jugend Forscht 2019 in Chemnitz, Sonderpreisverleihung am 18.05.2019


Es waren aufregende, anstrengende und erfolgreiche Tage für Jonas und Theo, die mit ihrem Projekt „Automatisierte Quantifizierung der Fototaxis von Mikroalgen“ beim 54. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ in Chemnitz antraten. Eine einzigartige Idee, technisch innovative Problemlösungen und zwei gelungene Präsentationen vor der Jury sicherten unseren zwei Jungforschern einen Sonderpreis des Stockholm International Water Institute.
Sie werden Deutschland mit ihrem Projekt im August beim internationalen „Stockholm Junior Water Prize“ vertreten. Insgesamt konnten die 8 qualifizierten Teams aus Thüringen einen Bundessieg und 4 Sonderpreise erringen. Herzlichen Glückwunsch!

Richtfest für unsere neue Turnhalle


Nach nur wenigen Monaten Bauzeit feierten wir heute Richtfest für unsere neue Turnhalle.

Viel Lob erhielten die bauausführenden Gewerke und Planer, haben sie doch bisher für einen reibungslosen Ablauf der Bauarbeiten gesorgt.






das 360° Bild gibt einen Einblick in den Rohbau der Turnhalle.